Lernplan für deine Klausuren und Abi-Prüfungen

Hol dir hier deinen 4-Schritte Plan für die perfekte Prüfungsvorbereitung. So machst du noch heute den ersten Schritt für Klausuren, mit denen du zufrieden sein kannst!

privacy Ich gebe deine Daten niemals an Dritte weiter. Mit deiner Eintragung meldest du dich gleichzeitig für den kostenfreien Newsletter von Rock dein Abi an. Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus dem System löschen.

Bevor du dich anmeldest, lies bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz und zur DSGVO.

Lernplan kostenlos herunterladen >>

Warum ist dieser Lernplan kostenlos?

Dieser Lernplan ist mein Willkommensgeschenk dafür, dass du den Newsletter von Rock dein Abi abonnierst. Wenn du dich hier einträgst, erhältst du regelmäßig kostenfreie Informationen wie Blogartikel und Videos zum Thema erfolgreiches Lernen am Gymnasium per E-Mail. Zusätzlich schicke ich ab und zu Angebote zu bezahlten Dienstleistungen und Informationsprodukten. Indem du dich hier anmeldest, drückst du damit aus, dass das für dich okay ist.

Selbstverständlich halte ich mich an den Datenschutz und werde deine Daten niemals an Dritte weitergeben. Du wirst nur hochwertige Informationen von mir bekommen, die dir helfen sollen und kannst dich mit nur einem Klick sicher wieder aus dem System abmelden. Du kriegst dann keine Nachrichten mehr.

Klingt fair? Dann viel Spaß mit dem Lernplan 🙂

Bessere Noten?

Informiere dich jetzt über das Coaching speziell für Schüler der Oberstufe. Hier lernst alles, was du für deine persönliche Bestleistung in den Klausuren brauchst. Damit du das Abitur-Zeugnis bekommst, das deinem wahren Talent entspricht 🙂

Kundenstimmen

"Ich war auf einmal in vielen Klausuren besser als der Schnitt (nicht nur 1 oder 2 Notenpunkte)."
-- Felix, 11. Klasse Gymnasium

Rock dein Abi folgen

Abonniere die neuesten Lerntipps in diesen sozialen Netzwerken:

facebook_icon1 twitter_icon1 google_icon1 youtube_icon1

Was Schüler über die Coachings und Kurse von Rock dein Abi sagen

  • Ich habe mit dem Coaching angefangen, weil meine Noten in der Schule katastrophal waren. Schon nach der ersten Sitzung habe ich einen deutlichen Erfolg gemerkt: Ich war auf einmal in vielen Klausuren besser als der Schnitt (nicht nur 1 oder 2 Notenpunkte). Mein bisher bestes Ergebnis ist meine Mathearbeit: im Zeugnis war ich in Mathe deutlich im Unterkurs, in der letzten Klausur habe ich dann aber ganze 12 Punkte geschrieben, das war 8 Punkte besser als die Vorherige! Also ich kann das Coaching nur empfehlen! Tobias ist nett und hat, so scheint es, eine Lösung für alles zur Hand. Er bespricht mit mir, bei was ich in der Schule Probleme habe und gemeinsam suchen wir dann nach einer Lösung um diese sofort zu lösen. Und ich denke, das macht es auch aus: ich beschäftige mich selber mit meinen Problemen, sage ihm wie man das Problem eventuell lösen kann und er ergänzt meine Vorschläge dann sofort. Ich würde mich selber alleine nie so intensiv damit beschäftigen.
    Ich finde es super, was er macht. Ich gehe inzwischen ganz anders an Klausuren/Tests/Referate/... ran und bekomme ein viel besseres Ergebnis als ich es (teilweise sogar) erwartet hätte.
    Wie schon gesagt, ich empfehle Coaching bei ihm einfach jedem. Er hat bei mir den Hebel umgelegt, der den Stein ins Rollen gebracht hat (was Jahre vorher nicht passiert ist).
    Felix, 17Gymnasium in Baden-Württemberg
  • Hallo zusammen, ich habe das Schülercoaching in der Vorbereitungszeit meines schriftlichen Abiturs gebucht.
    Mein Fazit zum Coaching: Tobias Uhl geht sehr individuell auf die eigenen Schwächen und Umstände ein. In meinem Fall war das die Motivation fürs Lernen und die fehlende Struktur und Ordnung dabei. Diese beiden Probleme waren aber schon nach wenigen Sitzungen gelöst und ich konnte mich zu 100% motiviert und mit einem Plan an der Hand (den wir zuvor individuell gemeinsam ausgearbeitet haben) auf mein Abitur vorbereiten. Den einzigen Fehler, den ich wohl gemacht habe, ist, dass ich das Coaching erst vor dem Schriftlichen gebucht habe. Sonst wäre mein Schnitt wahrscheinlich noch etwas besser gewesen.
    Zum Schluss möchte ich mich noch bei Tobias Uhl für die hilfreichen Sitzungen bedanken und ich bin mir sicher, dass ich auch einiges für ein späteres Studium mitnehmen konnte. Des weiteren ist Tobias Uhl ein sehr sympatischer Zeitgenosse, mit dem man sich auch gerne mal abseits des Thema "Schule" austauscht.

    Fachlich genauso wie menschlich nur zu empfehlen! Daumen hoch!
    Etienne, 18Gymnasium in Baden-Württemberg
  • Mir hat das Seminar gut gefallen, wir hatten viel Spaß und ich habe einiges mitgenommen. Auch Sachen die man eigentlich schon wusste wurden trotzdem nochmal klarer und man weiß jetzt wirklich besser auf was man achten muss und was einem hilft um ein gutes Abi zu machen!
    Sveva Engel, 18Gymnasium in Baden-Württemberg
  • Es hat Spaß gemacht und man lernt auch viele neue Interessante Dinge, hoffe es bringt mir was bei den nächsten Klausuren
    Max Schweitzer, 18Gymnasium in Baden-Württemberg
  • Seminar hat nicht nur Spaß gemacht sondern auch sehr geholfen. Ich habe in kurzer Zeit sehr viel über die Funktion meines Gedächtnisses gelernt und wie man es austricksen kann. Die Stimmung und die Gruppe waren super. Vielen lieben dank nochmal an dich Tobias!
    Eli Wu, 18Gymnasium in Baden-Württemberg
  • Ich besuche momentan die 10. Klasse eines Gymnasiums in Bayern. Ich habe im mündlichen immer viel bessere Noten als bei schriftlichen Arbeiten. Seit dem coaching sind aber auch meine schriftlichen Noten sehr viel besser geworden. Ich kann das Coaching nut weiterempfehlen! Mir hat das so unglaublich viel gebracht. Abgesehen von meinen Noten ist auch mein Selbstbewusstsein viel besser geworden seitdem. Ich kann außerdem viel besser mit Prüfungssituationen umgehen und somit auch bessere Leistungen erziehlen. Ich hab mich total wohl gefühlt bei den Telefonaten und bin sehr froh dass ich das Coaching mitgemacht habe 🙂
    Maxi, 17Gymnasium in Bayern
  • Ich hab mit dem Coaching begonnen weil meine schulischen Leistungen nach gelassen haben und ich nicht mehr motiviert war. Das Coaching hab ich vor einem halben Jahr gemacht und seit dem ging es steil Berg auf und ich hab es geschafft, mit fast sogar weniger Aufwand, wieder sehr gute Noten zu schreiben.
    Jonas, 16Gymnasium in Baden-Württemberg